Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anwendersicherheit rund um Biogas

22. März 2016, 08:45 - 17:00

Ausschreibung: WB_Kurs_2016_1_Anwendersicherheit_rund_um_Biogas_EinladungErhöhte Methanemissionen in Biogasanlagen durch unerwünschte Gasverluste entlang der gesamten Produktionskette sind aus verschiedener Sicht unerwünscht. Zum einen entgeht den Betreibern durch die Verluste wertvoller Treibstoff für das BHKW. Zum anderen können durch Methanverluste erhebliche Risiken bezüglich Anwendersicherheit sowie Klima- und Umweltschutzentstehen. Ansätze für Minderungsmassnahmen und Konzepte zur Verhinderungvon Gefahrensituationen sind demnach für einen Anlagenbetreiber von grosser Wichtigkeit.Diese Weiterbildungsveranstaltung nimmt sich der Problematik in Bezug auf die Anwendersicherheit im Umgang mit Biogas an und versucht die Teilnehmenden mit verschiedenen Referaten und Demonstrationen auf die Problematik zu sensibilisieren. Die Kursteilnehmer sollen dabei lernen, welche Ursachen und Folgen Gasunfälle haben können. Hierzu wird in Experimenten- und Filmausschnitten veranschaulicht, wie und wo zündfähige Gemische entstehen können und wie man sich bei Schadenseintritt richtig verhält. Insbesondere ein Erlebnisbericht eines Direktbetroffenen landwirtschaftlichen Anlagenbetreiber soll die Relevanz des Themas aufzeigen. Weiter werden die relevanten Verlustquellen und deren Ursachen entlang der gesamten Biogasproduktionskette vorgestellt und dabei erklärt, wie diese detektiert und lokalisiert werden können.

Details

Datum:
22. März 2016
Zeit:
08:45 - 17:00

© 2020 Genossenschaft Ökostrom Schweiz | Technoparkstrasse 2 | 8406 Winterthur | 056 444 24 96