Berner Energiegesetz sinnvoll und wichtig

Classé dans : News | 0

Berner Energiegesetz sinnvoll und wichtig

Am 10. Februar 2019 entscheiden die Stimmberechtigten des Kantons Bern über das revidierte Berner Energiegesetz. Ökostrom Schweiz befürwortet das revidierte Berner Energiegesetz. Das Gesetz ist die logische Umsetzung der Energiestrategie 2050 auf kantonaler Ebene, zu der sich auch die Bernerinnen und Berner im Mai 2017 bekannt haben. Es eröffnet auch der Biogasbranche neue Möglichkeiten.

Das Berner Energiegesetz will die Energieeffizienz und damit den Komfort in den Gebäuden erhöhen sowie erneuerbare Energien fördern. Mit dem Energiegesetz wird weniger fossile Energie genutzt, während einheimische und erneuerbare Energiequellen gefördert werden. Das Gesetz macht Bern unabhängiger von Öl- und Gasimporten aus dem Ausland.

Die Mehrheit der Parteien, ein Grossteil der Wirtschaft, Umweltverbände sowie Vertreterinnen und Vertreter der Städte und Gemeinden sowie auch unsere Genossenschaft machen sich für ein JA zum Energiegesetz stark. Gemeinsam mit der Regierung und dem Grossen Rat sind wir überzeugt, dass das Gesetz einen pragmatischen Weg in eine nachhaltige und klimaschonende Energiezukunft darstellt. Das revidierte Energiegesetz unterstützt die Städte bei ihrer Aufgabe und ihrem Engagement, die fossilen Energien durch erneuerbare Energien zu ersetzen und die dafür notwendige Infrastruktur bereitzustellen.

Das revidierte bernische Energiegesetz ist ein machbarer und sinnvoller Schritt für den Kanton Bern und trägt zum Erreichen des Pariser Klimaabkommens bei.

Mehr zum Berner Energiegesetz gibt’s hier

Ökostrom Schweiz