Mitgliederdienstleistungen

 

 

 

Weiterbildungskurs Anlagen- und Betriebssicherheit
für landwirtschaftliche Biogasanlagenbetreiber

Damit Sicherheit kein Zufall mehr ist.

Lernen Sie mittels systematischer Gefährdungsbeurteilung, Gefahren im laufenden Betrieb zu identifizieren um dadurch potentielle Risiken besser beurteilen zu können. Sie wissen nach Besuch unseres Kurstages, welche präventiven Schutzmassnahmen auf konstruktiver, technischer und organisatorischer Ebene Unfälle und Schadensfälle im Regelbetrieb verhindern. Dieser Kurstag ist der Startschuss der dreiteiligen Weiterbildungsserie „Anlagen und Betriebssicherheit auf landwirtschaftlichen Biogasanlagen“.

Im Kurs werden die wichtigsten rechtlichen Grundlagen vermittelt, die zur Anlagen- und Betriebssicherheit beitragen.

Der Weiterbildungskurs richtet sich explizit an landwirtschaftliche Biogasanlagenbetreiber und soll mit möglichst vielen praxisnahen und thematisch breit gefächerten Erfahrungs-berichten von Fachexperten einen deutlichen Bezug zur Praxis bieten.

Kursinhalte

  • Gefahrenidentifikation und Risikobeurteilung – Übersicht über gängigste Gefährdungen auf landwirtschaftlichen Biogasanlagen und deren Ursachen
  • Rechtliche Grundlagen und Branchenrichtlinien
  • Anlagen- und Betriebssicherheit im Regelbetrieb – Möglichkeiten konstruktiver, technischer und organisatorischer Schutzmassnahmen zur vorsorglichen Vermeidung von Unfällen und Schadensereignissen

Unter den Referenten ist unter anderem Josef Ziegler von der ARGE Biogas Safety First, einem der führenden Unternehmen im Schulungsverbund Biogas Deutschland. Der Sicherheitsexperte Josef Ziegler bringt erstmals sein weitreichendes Praxiswissen in die Schweiz.

 

Kurstag Anlagen- und Betriebssicherheit im Regelbetrieb einer landwirtschaftlichen Biogasanlage

Wann: Donnerstag, 6. Februar 2020
Zeit: 08:30 bis 17:00
Wo: Gemeindesäli, Remetschwil (AG)
Kosten: 350 Franken (exkl. MwSt.)
Kurssprache: Deutsch

ANMELDUNG

Ein detailliertes Kursprogramm folgt.

 

—————————————————————————————————————————————————–

Als Träger vom Verein Inspektorat der Kompostier- und Vergärbranche informiert Ökostrom Schweiz über folgende Grundkurse und Auffrischungskurse:

Ausbildung Betriebspersonal von Kompostier- und Vergärungsanlagen

Kosten exkl. MwSt. und ohne Übernachtung.
Grundkurs: 2000 CHF plus 250 CHF für die Prüfung

Grundkurs Winter

1. Tag 28.1.2020: Grundlagen Vergärung
2. Tag 29.1.2020: Biologie und Technik
3. Tag 25.2.2020: Kompostierung Biologie und Analysen
4. Tag 26.2.2020: Analysen / Produkte & Anwendungen / Betriebsablauf
5. Tag 25.3.2020: Fragen pro Kapitel beantworten, Repetition und Prüfung

Auffrischungskurs für Mitarbeiter von Kompostier- und Vergärungsanlagen

Kosten exkl. MwSt. und ohne Übernachtung.
Auffrischungskurs: 950 CHF plus 250 CHF für die Prüfung

Auffrischungskurs Frühling

1. Tag 18.3.2020: Grundlagen, Biologie und Technik
2. Tag 19.3.2020: Anwendung, Produkte und Kontrollen
3. Tag 25.3.2020: Fragen pro Kapitel beantworten, Repetition und Prüfung

Anmeldung unter https://mein.fairgate.ch/biomasse/anmeldeformular_kurs