Bewertung und Reduktion von Methanemissionen verschiedener Biogasanlagenkonzepte in Europa

Projekttitel

EvEmBi – Evaluation and reduction of methane emissions from different European biogas plant concepts

D: Bewertung und Reduktion von Methanemissionen verschiedener Biogasanlagenkonzepte in Europa

F: L’évaluation et réduction des émissions de méthane par des installations du biogaz en tenant compte des concepts différents en Europe

Dauer

2018 – 2021

Ziele

  • Quantifizierung von Methanemissionen mittels Fernmess- und On-site Methoden auf Biogasanlagen in Deutschland, Österreich, Schweden, Dänemark und der Schweiz.
  • Ableitung und Überprüfung von Emissionsminderungsmassnahmen.
  • Erarbeitung einer Branchenlösung für die verlässliche Messung, Quantifizierung und Reduktion von Methanemissionen auf landwirtschaftlichen Biogasanlagen.
  • Ermittlung von repräsentativen Methan-Emissionsfaktoren für das Schweizer Treibhausgasinventar (und die der anderen Länder).
  • Entwicklung eines Modells für die Berechnung von Emissionsfaktoren, anwendbar für die Zusammensetzung verschiedener Anlagekomponenten.

Projektkoordination

Deutsches Biomasseforschungszentrum

Projektteam Schweiz

Leitung: Genossenschaft Ökostrom Schweiz, Dr. Victor Anspach und Dr. Deborah Scharfy. Kontakt: deborah.scharfy@oekostromschweiz.ch

Methanmessungen:

Fernmessungen:  Hochschule für Agrar- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL)

On-site Messungen:  Oester Messtechnik GmbH

Projektkonsortium

Deutschland: Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ); Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft der Universität Stuttgart (ISWA); Fachverband Biogas e. V..

Österreich: Institut für Abfallwirtschaft der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU); BIOENERGY 2020+ GmbH; AAT Biogas Technology;  Kompost & Biogas Verband Österreich (KBVÖ).

Schweden: RISE Research Institutes of Sweden AB (RISE); Avfall Sverige (AVS); Svenskt Vatten.

Dänemark: Technische Universität Dänemark (DTU).

Europa: European Biogas Association (EBA).

Förderung

EvEmBi ist ein ERA-NET Bioenergy Projekt:  11th Joint Call and 1st add. Call of BESTF3, Bioenergy Sustaining the Future.

Der Schweizer Projektteil wird unterstützt durch das Bundesamt für Energie und das Bundesamt für Umwelt.

Evembi-Projektvorstellung